20 Minuten
mittel

PHO mit knackigen Sprossen und Tofu


Zutaten
1 l kräftige Rindsuppe (alternativ klare Gemüsesuppe)
200 g Reisnudeln
200 g Evergreen BIO-Tofu natur
200 g Mungsprossen
1 Stk. BIO-Limette
Sojasoße
frische Chilis
frische Kräuter (Koriander, Minze, Basilikum)
verschiedenes Gemüse: z.B. Jungzwiebeln, Karotten, Champignons
Zimtstange, Ingwer, Nelken, Sternanis – nach Belieben
Optional
200 g Hühnerfleisch, Rindfleisch od. Garnelen

Zubereitung

Der Pho ist ein vietnamesisches Nationalgericht mit unterschiedlichen Zubereitungsarten.

Als Basis dient eine kräftige Rindsuppe (kann aber auch durch eine Gemüsesuppe ersetzt werden), die mit Zimtstange, frischem Ingwer, Nelken, Sternanis eingekocht wird. Die Reisnudeln werden die letzten Minuten mitgegart. Fixer Bestandteil ist Tofu. Hinzu kommen ganz nach Belieben: frische Mungsprossen, klein geschnittenes Gemüse nach Wahl und frische Kräuter. Nach Geschmack gebratenes Huhn oder Rindfleisch oder Garnelen. Gewürzt wird mit Sojasoße, frische Chilis und typisch ist eine Spalte Limette.