35 Minuten
leicht

Lachs im Pergamentpapier & warmer Sprossen-Tofu-Salat


Zutaten
200 g EVERGREEN BIO-Tofu „Natur“
1 Lachsfilet
2 Zitronen
2-3 Knoblauchzehen
1 Jungzwiebel
1 roter Paprika
2 Hände voll Mungsprossen
3 EL dunkle Sojasauce
Balsamicoessig
Öl
Chili
grobes Salz

Zubereitung

In eine Auflaufform zuerst Pergamentpapier (Backpapier) legen und an den Längsseiten Zitronenscheiben ausbreiten. Den Lachs mit der Haut nach unten hineinlegen und mit Sojasauce bestreichen. Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden und darauf verteilen. Mit grobem Salz bestreuen. Papier über dem Lachs verschließen und ca. 25 Minuten bei 180 °C backen.

Für den warmen Sprossen-Tofu-Salat Jungzwiebel in dünne Ringe und Tofu in kleine Würfel schneiden. Beides zusammen in etwas Öl in einer Pfanne gut anrösten, bis der Tofu sich leicht braun färbt. Mit ca. 3 EL Balsamicoessig ablöschen und vom Herd nehmen. Paprika in Würfel schneiden und gemeinsam mit den Mungsprossen untermischen. Mit Salz und Chili abschmecken.